Ramona, 35 Jahre

Hypnose zur Gewichtsreduktion, ja das ist es dachte ich, als ich den Flyer beim Friseur, von Katrin in den Händen hielt! Als ich Zuhause war rief ich direkt bei Katrin an und eine Woche später hatte ich auch schon einen Termin! Völlig frei von irgendwelchen Vorurteilen ging ich zu meiner ersten Sitzung und was soll ich sagen.......Wahnsinn! Es war ein tolles Erlebnis, die Hypnose, Katrin hat es ganz toll gemacht ,ich habe mich sehr wohl und gleich Vertraut gefühlt! Tief entspannt und doch völlig klar war das Gefühl für mich während der Hypnose! Es ist in mir einiges passiert seitdem! Ich war richtig süchtig nach Süßigkeiten, gerade am Abend. Seit diesem Tag habe ich abends nur einmal was süßes genascht und es hat nicht wirklich geschmeckt, kein Vergleich zu früher!!!!!! Das ganze ist 5 Wochen her und seitdem sind knapp 3 Kilo auf der Strecke geblieben! Ich würde es immer wieder machen, ja und ich würde nicht nur, sondern ich mach es! Katrin wir sehen uns spätestens zur Rauchentwöhnung! Ich kann Katrin mit ruhigem und gutem Gewissen weiter empfehlen! Weiter so Katrin, fühl Dich feste gedrückt!

Horst, 62 Jahre

Mein Name ist Horst und ich war mittelstarker Raucher. Ich habe ca. 15-20 Zigaretten am Tag geraucht. In meinen 45 Raucherjahren hatte ich schon öfter versucht aufzuhören. Mal habe ich es 3 Wochen, 4 Wochen und sogar mal ein 3/4 Jahr geschafft, aber ich bin immer wieder rückfällig geworden und diese Zeit war sehr schwer und ...mit viel schlechter Laune verbunden. Vor 12 Wochen habe ich eine Rauchentwöhnungshypnose bei Katrin gemacht und ich muss sagen, es ist mir so leicht gefallen, mit dem Rauchen aufzuhören und ich war auch überhaupt nicht launig. Es war sehr einfach, nicht zu rauchen. Ich hatte keinerlei Verlangen nach einer Zigarette! Die Hypnose war so angenehm und entspannend, dass ich mich sehr wohlgefühlt habe. Natürlich denke ich ab und zu an eine Zigarette, aber es fällt mir sehr leicht, Nein zu sagen. Das war bei den vorherigen Versuchen, damit aufzuhören, nicht so. Es war damals jeder Tag eine richtige Qual. Ich bin richtig froh, dass ich die richtige Entscheidung getroffen habe, indem ich bei Katrin die Rauchentwöhnungshypnose gemacht habe. Ich fühle mich körperlich richtig wohl und habe so viel mehr Lebensqualität wieder!
Ich gebe 5 von 5 Sternen für die Rauchentwöhnungshypnose!!!!
Danke Katrin, dass Du mir geholfen hast, diese Sucht endlich loszuwerden.

Thomas, 34 Jahre

Ich habe vor kurzem mit meiner Frau die Fassade von unserem Haus gestrichen. Auf der Straße hatten wir ein festes Gerüst stehen, das wie üblich auch an ...der Wand festgeschraubt war. Für die Seite des hauses Richtung Hof, hatten wir ein freistehendes Rollgerüst. Ich habe die Straßenseite als erstes gestrichen und mich ganz gut an die Höhe gewöhnt. Danach bin ich auf das Rollgerüst um die zweite Seite zu Streichen. Das war wie gesagt freistehend und hat dementsprechend viel mehr geschwankt und es hatte 3 Ebenen. Die zweite Ebene war ungefähr auf 2,5 Meter. Als ich die Leiter zur dritten Ebene hochsteigen wollte, konnte ich mich plötzlich nicht mehr bewegen. Ich stand einfach da, wie gelähmt. Ich dachte innerlich  "Das Gerüst ist sicher, es fällt nicht um." Mein klarer Verstand wusste genau das nichts passiert wenn ich weiter hoch gehe, aber ich konnte einfach nicht weiter. Das wackeln gab mir das Gefühl ich falle um. So habe ich dann ca 20 Minuten da gestanden und bin wieder runter vom Gerüst. Ich habe dann mit Katrin darüber geredet und sie hat am nächsten Morgen eine Blockadenlösung mit anschließender Desensibilisierung gemacht. Da wird das schlechte Gefühl das man in diesem Moment verspürt mit schönen Erinnerungen verknüpft. Ich konnte direkt nach der Hypnose schon fühlen das es einen Unterschied gibt wenn ich dran denke auf die höchste Ebene vom Gerüst zu steigen. Und nur 1-2 Stunden nach der Hypnose habe ich oben auf dem Gerüst gestanden. Ohne einen Gedanken das es umfallen könnte. Hammer, es war so toll!!
Es ist einfach wunderbar was mit Hypnose alles möglich ist. Jetzt sieht das Haus wieder gut aus. DANKE Katrin!  Das hätte ich ohne die Hypnose nicht geschafft!